Flussreisen
vom Spezialisten.

Silvester auf der Donau

Passau - Budapest - Passau

Geniessen Sie den Jahresausklang an Bord des neuen Schiffes MS AMADEUS QUEEN. Erfreuen Sie sich an der ausgezeichneten Küche und der Landschaft entlang der Donau. Besuchen Sie die Donaumetropolen Wien, Budapest und Bratislava und verbringen Sie den Silvesterabend in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Der Höhepunkt der Reise und ein besonderes Erlebnis ist zweifellos das Silvester-Galaprogramm an Bord, welches mit dem traditionellen Donauwalzer – mit dem Sie ins neue Jahr hineintanzen – gekrönt wird.

Highlights

  • Die Donau - im winterlichen Kleid
  • Silvesterabend in Budapest
  • Privatkonzert im Palast Mirbach in Bratislava

MS Amadeus Queen *

Webcode: dasilvd

Ab CHF 1290.-

Tag Ziel an ab Programm

1

Passau

18:00

Einschiffung

2

Wien

13:00

19:00

Stadtrundgang Wien

3

Budapest

12:00

Stadtrundfahrt Budapest
Silvestergala

4

Budapest

13:00

5

Bratislava

08:00

18:00

Stadtrundgang Bratislava
Konzert Palast Mirbach

6

Melk

12:00

17:30

Stift Melk Besichtigung mit Weinverkostung

7

Passau

09:30

Ausschiffung

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Passau

Fahrt im EUROBUS Comfort-Bus. Am späten Nachmittag Einschiffung auf die MS AMADEUS QUEEN. Willkommensgetränk und Abendessen. Ihr Schiff legt ab in Richtung Wien.

2. Tag: Wien

Geniessen Sie den Vormittag an Bord Ihres erstklassigen Schiffes, während es durch winterliche Landschaften gleitet. Kurz nach dem Mittagessen erreicht Ihr Schiff die Donaumetropole Wien. Auf einem Stadtrundgang (*) erkunden Sie die Wiener Innenstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie der ehemaligen kaiserlichen Residenz, der Hofburg. Hier befinden sich neben der Schatzkammer mit den Reichsinsignien auch die Stallungen der weltberühmten weissen Pferde – der Lipizzaner. Die Führung endet am gotischen Stephansdom, dem Wahrzeichen Wiens.

3. Tag: Budapest

Die Einfahrt nach Budapest, der «Königin der Donau», ist imposant und gehört zu den Höhenpunkten Ihrer Reise. Bei einer Stadtrundfahrt (*) bewundern Sie die unzähligen kulturellen Schätze der Traumstadt, bevor Sie im Rahmen einer Abendkreuzfahrt mit Folkloreshow noch einmal vom Wasser aus einen Blick auf die festlich beleuchteten Ufer werfen können. Pünktlich um Mitternacht wird dann an Bord standesgemäss das neue Jahr eingeläutet – und vom Sonnendeck aus haben Sie garantiert den besten Platz, um das grossartige Feuerwerk zu bestaunen!

4. Tag: Budapest

Ausschlafen erlaubt: mit unserem Brunch eilt heute nichts. Am Mittag heisst es «Leinen los», erhaschen Sie nochmals einen Blick auf die imposante Kullisse. Ihr Schiff fährt nun durch eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden dieser Reise, eine Region, die als Donauknie bekannt ist.

5. Tag: Bratislava

Früh morgens erreichen Sie Bratislava. Nach dem Frühstück entdecken Sie die slowakische Hauptstadt. Mit der Bimmelbahn fahren Sie zur Burg Hrad, dem Wahrzeichen der Stadt. Von dort aus geht es zu Fuss durch die Altstadt. Auf dem geführten Stadtrundgang erfahren Sie viel Wissenswertes und Interessantes über diese Stadt (*).

Am Nachmittag findet extra für Sie im Mirbach Palast ein kleines Privatkonzert statt. Lassen Sie sich von der romantischen Musik mittragen und verzaubern – so exklusiv haben Sie bestimmt noch kein Konzert erlebt. Zurück auf dem Schiff nehmen Sie Kurs Richtung Emmersdorf.

6.Tag: Emmersdorf/Melk

Der Vormittag steht im Zeichen von «Genuss auf dem Fluss» – lehnen Sie zurück und lassen Sie die wunderbaren Landschaften an sich vorbeziehen.

Weitum sichtbar ist das Stift Melk, das auf einem Felsenrücken über der Stadt Melk liegt. Es ist eines der schönsten und grössten einheitlichen Barockensembles Europas. Seine grossartige Architektur ist weltweit bekannt und zählt zum UNESCO Welterbe. Nach der geführten Besichtigung (*) erwartet Sie noch eine Verkostung der weltberühmten Wachau-Weine, bevor es zurück an Bord geht und Sie sich auf die letzte Etappe Ihrer Reise begeben.

7. Tag: Passau, Rückfahrt

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückfahrt in die Schweiz.