Flussreisen
vom Spezialisten.

Veloreise entlang der

Rhône & Saône

Lyon - Chalon sur Saône - Avignon - Arles - Lyon

Mit der Reisekombination Velo und Schiff erkunden Sie die verträumte Flusslandschaft von der Rhone auf die Saone ins riesige Beaujolais-Weinbaugebiet. Unterwegs entdecken Sie bezaubernde Städte wie Lyon, Avignon und Beaune mit ihrem französischen Charme. Sie durchradeln die Hügellandschaft des Burgunds und die fruchtbaren Ebenen der Provence. Während der ganzen Reise wohnen Sie komfortabel auf dem neuen Schiff AMADEUS PROVENCE und lassen sich von der ausgezeichneten Küche verwöhnen.

Höhepunkte

  • Landschaft des Burgunds
  • Papststadt Avignon
  • Degustation der bekannten Burgunder-Weine

MS Amadeus Provence *

Webcode: dlrhonv

Ab CHF 2470.-

Tag Ziel an ab Programm

1

Lyon

22:00

Einschiffung

2

Mâcon
Chalon s. S.

05:30
19:00

14:00

Velotour Mâcon - Chalon-sur-Saône

3

Chalon s. S.
Tournus


17:30

14:30
19:30

Stadtführung Beaune
Velotour durchs Burgund

4

Lyon

06:00

12:00

Stadtbesichtigung Lyon

5

Avignon

09:00

Stadtführung Avignon
Velotour Avignon - Pont du Gard

6

Avignon
Arles


08:00

05:00
18:30

Velotour Camargue
Rundgang durch Arles

7

Chateauneuf
Le Pouzin

04:30
12:00

08:30
15:30

Velotour nach Cousignac mit Degustation

8

Lyon

02:00

Ausschiffung

Reiseverlauf

1. Tag: Schweiz - Lyon, Einschiffung

Fahrt im EUROBUS Comfort-Bus nach Lyon. Anschliessend Einschiffung.

2. Tag: Mâcon - Chalon-sur-Saône

Am Vormittag fahren Sie mit dem Bus nach Berzé le Châtel. Sie beginnen Ihre erste Velotour mit der Fahrt durch den längsten Velotunnel Europas und erreichen Cluny. Sie radeln auf dem Bahnstrasse über St-Gengoux-le-National nach Châlon-sur-Saône. ? ca. 59 km

3. Tag: Chalon-sur-Saône - Tournus

Bei einer Stadtführung lernen Sie das burgundische Beaune kennen. Der architektonische Höhepunkt des Tages ist die Besichtigung des Hotel Dieus, ein beeindruckendes Beispiel burgundischer Baukunst des 15. Jahrhundert. Ein feines Mittagessen stärkt Sie für die Velotour dem lieblichen Canal du Centre entlang.

? ca. 36 km

4. Tag: Lyon

In Lyon angekommen entdecken Sie zu Fuss unter kundiger Führung die leuchtende Altstadt und UNESCO-Weltkulturbestand. Um die Mittagszeit lichtet Ihr Schiff die Anker und gleitet nach Avignon. Geniessen Sie den Nachmittag auf dem Schiff, welches auf der Fahrt nach Süden zahlreiche interessante Orte und Landschaften durchquert.

? Velofreier Tag

5. Tag: Avignon

Zuerst werden Sie von einer einheimischen Stadtführung bei einem Stadtbummel in die Geheimnisse der Papststadt Avignon eingeführt. Anschliessend fahren Sie per Velo durch das Städtchen Aramon und dem Fluss entlang zum weltbekannten Aquädukt Pont du Gard. Rückfahrt mit dem Bus nach Avignon. ? ca. 22 km

6. Tag: Avignon - Arles

Die heutige Veloetappe führt Sie in die Weite des Rhônetals – die Camargue. In St-Marie-de-la-Mer haben Sie Zeit für ein Eintauchen ins Meer. Abends Möglichkeit für einen Rundgang durch Arles. ? ca. 48 km

7. Tag: Chateauneuf du Rhône - Le Pouzin

Durch Rebbaugebiete radeln Sie zum Weingut «Domaine notre Dame de Cousignac», wo Sie in die Kunst des Weinbaus eingeweiht und am Mittag mit regionalen Speisen und einer Wein Degustation verwöhnt werden. Zurück beim Schiff, das nun in Le Pouzin liegt, verlassen Sie den Hafen und treten Ihre letzte Fahrt nach Lyon an. ? ca. 24 km

8. Tag: Lyon, Rückfahrt

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückfahrt in die Schweiz.

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit

baumeler Reisen durchgeführt.

Es besteht Helmpflicht.

Windisch: Verlad von eigenen Velos möglich.