Flussreisen
vom Spezialisten.

Magisches Myanmar

Yangon – Katha – Mandalay

An Bord Ihres komfortablen Boutique-Schiffes PAUKAN 2012 fahren Sie intensiv und mit Musse bis tief in das Herz des goldenen Landes. Begegnen Sie Fischern, Mönchen, Puppenspielern und Handwerkern. Tauchen Sie ein in das Leben an Myanmars Lebensader, dem Irrawaddy.

Höhepunkte

  • Irrawaddy-Schluchten
  • Shwedagon-Pagode bei Sonnenuntergang
  • Atemberaubendes Bagan
  • Nonnenkloster von Sagaing

Diese Reise ist ausschliesslich per E-Mail unter info@rivage-flussreisen.ch oder telefonisch unter 056 461 64 64 buchbar.

RV Paukan 2012 *

Webcode: dzmyan

Ab CHF 6795.-

Tag Ziel Programm

1

Zürich

Hinflug via Frankfurt und Bangkok

2

Yangon

Flug nach Yangon, Shwedagon-Pagode

3

Yangon – Pyay

Busfahrt, Shwesandaw-Pagode, Einschiffung

4

Thayet

Flussfahrt, Kolonialort Thayet

5

Minhla – Mwgwe

Festungen von Minhla, Mya Tha Lun-Pagode

6

Sale

Yoke-Son-Kyaung-Kloster

7

Bagan

Tempel und Pagoden

8

Bagan

Markt- und Werkstattbesuch, Puppentheater-Aufführung

9

Ava – Amarapura

Ruinen der Königsstadt Ava, Brücke von Amarapura

10

Sagaing – Mandalay

Nonnenkloster am Hügel von Sagaing, Mandalay

11

Kyauk Myaung

Töpferdorf Kyauk Myaung

12

Tagaung

Ruinen von Tagaung

13

Katha

Rischkafahrt in Katha, Elefanten-Camp

14

Kyun Daw

Imposante Schluchtenfahrt, Kyun Daw

15

Flusstag

Genuss und Entspannung an Bord

16

Mingun

Ruine Mingun-Pagode, Tanz- und Theateraufführung

17

Mandalay

Rückflug via Bankok und Frankfurt nach Zürich

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Asien

Flug via Frankfurt und Bankok nach Yangon.

2. Tag: Willkommen in Yangon

Stadtrundfahrt. Abendlicher Besuch der eindrücklichen Shwedagon-Pagode mit der berühmten goldenen Stupa. Übernachtung im Hotel. (A)

3. Tag: Willkommen an Bord

Bustransfer von Yangon durch die Tiefebene des Irrawaddy-Flusses nach Pyay. Besuch der Shwesandaw-Pagode und Einschiffung. (FMA)

4. Tag: Faszination Flussfahrt

Beobachten Sie den langsam an Ihnen vorbeziehenden Alltag. Nachmittags Halt in Thayet, einem verschlafenen Kolonialort mitten im Dschungel. (FMA)

5. Tag: Festungen am Irrawaddy

Mit einem lokalen Boot erreichen Sie heute Minhla und besichtigen die dortigen Festungen. Nachmittags erreicht Ihr Schiff Magwe mit der goldbedeckten Mya Tha Lun-Pagode. (FMA)

6. Tag: Yoke-Son-Kyaung-Kloster

Zu Ihrer Linken erheben sich die bewaldeten Gipfel des Arakan-Gebirges. Besuch der Kleinstadt Sale und des Yoke-Son-Kyaung-Klosters. (FMA)

7. Tag: Tempel und Pagoden

Heute besuchen Sie das eindrückliche Bagan, ein Meer von Tempeln und Pagoden mit roten Ziegeln, das aus der weiten tropischen Ebene herausragt. (FMA)

8. Tag: Bagan mit allen Sinnen

Entdecken Sie alle Facetten des «weltlichen» Bagans mit einem Besuch des kunterbunten Markts und einer Werkstatt für Lackkunst. Abends erwartet Sie eine traditionelle Puppentheater- Vorführung. (FMA)

9. Tag: Königsstadt Ava und Amarapura

In einfachen Pferdewagen entdecken Sie die Ruinen der alten burmesischen Königsstadt Ava und besuchen danach Amarapura mit der längsten Teakholz-Brücke der Welt. (FMA)

10. Tag: Hügel von Sagaing und Mandalay

Am Vormittag besuchen Sie ein Nonnenkloster am Hügel von Sagaing. Nachmittags entdecken Sie das quirlige Mandalay. (FMA)

11. Tag: Kyauk Myaung, im Dorf der Töpfer

Ihr Schiff nimmt Kurs gen Norden und die Natur wird zunehmend undurchdringlicher. Besuch des Töpferdorf Kyauk Myaung. (FMA)

12. Tag: An der Wiege von Myanmar

Heute ankern Sie in Tagaung, dem uralten Mythen zufolge ältesten Ort Myanmars und erkunden zu Fuss das Ruinenfeld. (FMA)

13. Tag: Katha und Elefanten-Camp

Heute entdecken Sie mit einer Rikscha Katha und besuchen anschliessend ein Elefanten-Camp. (FMA)

14. Tag: In den Schluchten

Heute durchquert Ihr Schiff die zweite Schlucht des Irrawaddy-Flusses, die größte der vier Schluchten. Am Nachmittag Besuch des kleinen Dorfs Kyun Daw. (FMA)

15. Tag: Flussgenuss an Bord

16. Tag: Mingun, Tanz und Theater

In Mingun bestaunen Sie die Ruine der grössten je in Auftrag gegebenen Pagode und geniessen abends eine Tanz- und Theateraufführung. (FMA)

17. und 18. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückreise via Bankok und Frankfurt nach Zürich.