Flussreisen
vom Spezialisten.

Königliche Elbe

Prag – Dresden – Berlin

Erleben Sie während Ihrer Flussfahrt auf den Flüssen Elbe und Moldau unberührte Natur, bedeutende Städte und historische Sehenswürdigkeiten. Höhepunkt des Elbe-Abschnittes ist sicherlich die eindrückliche Fahrt durch das Elbsandsteingebirge. Mit Prag entdecken Sie eine kulturelle Schatzkiste aus Gotik und Barock, die nicht umsonst den Namen «Goldene Stadt» trägt.

Höhepunkte

  • Bundeshauptstadt Berlin
  • Dresden, das «Florenz des Nordens»
  • Fahrt durch das Elbsandsteingebirge
  • Die «Goldene Stadt» Prag

Diese Reise ist ausschliesslich per E-Mail unter info@rivage-flussreisen.ch oder telefonisch unter 056 461 64 64 buchbar.

MS Elbe Princesse *

Webcode: dzprbe

Ab CHF 4190.-

Tag Ziel Programm

1

Prag

Einschiffung

2

Prag

Stadtführung Prag
Besichtigung Schloss Prag

3

Leitmeritz

Rundgang Leitmeritz

4

B. Schandau

Ausflug Elbsandsteingebirge

5

Dresden
Meissen

Stadtbesichtigung Dresden
Rundgang Meissen mit Porzellanfabrik

6

Wittenberg

Stadtführung Wittenberg

7

Magdeburg

Stadtbesichtigung Magdeburg

8

Berlin

Stadtbesichtigung Berlin
Besichtigung Garten «Sanssouci»

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Prag

Flug nach Prag, Transfer und Einschiffung.

2. Tag: Prag

Auf einer Stadtführung am Vormittag erleben Sie Prag (*), eine der ältesten und grössten Städte in Mitteleuropa, welche von den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg weitgehend verschont geblieben ist. Der Nachmittag wird dem Besuch des Schlossviertels (*) gewidmet.

3. Tag: Leitmeritz

Lernen Sie am Nachmittag die Königsstadt Leitmeritz bei einem Stadtrundgang kennen (*). Die gotischen, barocken und Rennaissancebauten errinern an die vergangene glorreiche Zeit.

4. Tag: Bad Schandau

Am Morgen erreichen sie Bad Schandau. Am Nachmittag steht eine abwechslungsreiche Rundfahrt durch das Elbsandsteingebirge auf dem Ausflugsprogramm (*). Felsen, Täler, Flüsse, Schluchten und Ebenen prägen das vielfältige Landschaftsbild. Lassen Sie den Blick auf den weiten Flusslauf der Elbe auf sich wirken und nehmen Sie diese Eindrücke mit an Bord.

5. Tag: Dresden – Meissen

Ihr Schiff erreicht Dresden. Das «Elbflorenz» hat Ihnen einiges zu bieten. Neben zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten sehen Sie auch die Semperoper und die Frauenkirche (*). Am Nachmittag bieten wir Ihnen eine Stadtführung in Meissen sowie den Besuch der berühmten Porzellanfabrik (*) an.

6. Tag: Wittenberg

Auf einem geführten Rundgang (*) durch die Lutherstadt Wittenberg erfahren Sie alles über diese berühmte Stadt und ihre grosse Geschichte. Besuchen Sie die historische Altstadt mit ihrer Schlosskirche und der

berühmten Thesentür. Bummeln Sie durch Strassen, die auch Luther und seine Mitstreiter schon durchschritten haben. Nachmittags Weiterfahrt nach Meissen.

7. Tag: Magdeburg

Während einer Stadtführung durch Magdeburg (*) erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt und besuchen die attraktivsten Sehenswürdigkeiten der Elbmetropole.

8. Tag: Berlin

Ihr Schiff erreicht Berlin. Auf einer Stadtführung (*) lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Deutschen Hauptstadt kennen. Am Nachmittag Ausflug nach Potsdam in die Gärten des Schlosses von Sanssouci (*).

9. Tag: Berlin, Rückreise

Am Morgen verlassen Sie das Schiff und werden zum Flughafen gebracht. Rückflug in die Schweiz.

Programmänderungen vorbehalten

Ein besonderer Reiz der Elbe ist der naturbelassene Flusslauf, was aber bei Hoch- resp. Niedrigwasser zu Programmänderungen führen kann. Für Besichtigungen wird in diesem Fall nach Möglichkeit ein anderes Transportmittel eingesetzt sowie Übernachtungen in Hotels organisiert.