Flussreisen
vom Spezialisten.

Faszination Windjammer

Portsmouth - Honfleur - Guernsey - Dublin

Eine exklusive Segelkreuzfahrt erwartet Sie auf dieser Zeitreise in die Belle Epoque an Bord der SeaCloud II. Die Reise startet im beschaulichen Südengland und führt Sie zu den schönsten Orten und charaktervollen Inseln entlang des Ärmelkanals und durch der Irischen See nach Irland. Geniessen Sie dabei die beschaulichen Landschaften, während Sie stilvoll in der Vergangenheit schwelgen, als Reisen noch Luxus und Abenteuer bedeutete. Eine Reise ohne Kompromisse, mit modernem Komfort, ausgezeichnetem Service und einer persönlichen, fachkundigen Betreuung.

Höhepunkte

  • Insel Guernsey und Scilly-Inseln
  • Malerisches Cobh in Irland
  • Segelromantik auf der SeaCloud II

Diese Reise ist ausschliesslich per E-Mail unter info@rivage-flussreisen.ch oder telefonisch unter 056 461 64 64 buchbar.

SS Sea Cloud II *

Webcode: dzbrit

Ab CHF 8010.-

Tag Ziel Programm

1

Sussex

Flug nach London, Transfer nach Sussex

2

Sussex

Tag zur freien Verfügung

3

Portsmouth

Einschiffung

4

Honfleur

freier Aufenthalt

5

Dartmouth

freier Aufenthalt

6

St. Peter Port

freier Aufenthalt

7

St. Malo

freier Aufenthalt

8

Roscoff

freier Aufenthalt

9

Tresco

freier Aufenthalt

10

Cobh

freier Aufenthalt

11

Dublin

Ausschiffung und Stadtrundfahrt

12

Dublin

Tag zur freien Verfügung

13

Zürich

Flug nach Zürich

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Sussex

Linienflug nach London und anschliessender Transfer in die Grafschaft Sussex. Hotelübernachtung im Hotel Amberley Castle****.

2. Tag: Sussex

Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag für einen Ausflug in den Badeort Brighton oder in den South Downs Nationalpark.

3. Tag: Portsmouth

Transfer zum Hafen von Portsmouth und Einschiffung auf die SeaCloud II. 18.00 Uhr Auslaufen aus Portsmouth.

4. Tag: Honfleur (Frankreich)

08.00 – 13.30 Uhr Liegezeit in Honfleur.

Das kleine Hafenstädtchen zählt zu den schönsten und romantischsten Ortschaften in der Normandie. Die malerische Atmosphäre der Stadt an der Mündung der Seine haben schon die berühmten Impressionisten des 19. Jahrhunderts auf Leinwand gebannt.

5. Tag: Dartmouth (England)

14.00 – 20.00 Uhr Liegezeit in Dartmouth.

Die alte Hafenstadt Dartmouth in der südenglischen Grafschaft Devon, liegt inmitten eingebettet an bewaldeten Hängen am Ärmelkanal. Die Einfahrt bewachen seit dem 15. Jahrhundert das Dartmouth Castle und das gegenüberliegende Kingswear Castle. Von der Promenade ziehen sich schmucke historische Häuser in engen Gassen und über viele Treppen malerisch den steilen Hang hinauf.

6. Tag: St. Peter Port (England)

13.30 – 19.00 Uhr Liegezeit in St. Peter Port.

Kurvige Strassen schlängeln sich durch eine üppige Vegetation im Inselinneren, dessen grünes Hügelland im Süden an steiler Felsenküste ins Meer fällt. Ein gewaltiger Tidenhub formt im Spiel mit dem Gestein eindrucksvolle Klippen, Buchten und Sandstrände.

7. Tag: St. Malo (Frankreich)

08.00 – 19.00 Uhr Liegezeit in St. Malo.

Hinter der legendären Silhouette der Festungsanlage versteckt sich der historische Stadtkern, von drei Seiten von Wasser umspült und seit jeher uneinnehmbar.

8. Tag: Roscoff (Frankreich)

09.00 – 14.00 Uhr Liegezeit in Roscoff.

Die vor Roscoff gelegene Insel Île de Batz ist auf alle Fälle einen Ausflug wert und in wenigen Minuten per Ausflugsboot zu erreichen, Roscoff bietet in seiner Umgebung auch schöne Sandstrände.

9. Tag: Tresco (Scilly Inseln, England)

08.00 – 13.00 Uhr Liegezeit in Tresco.

Vor der Südwestküste Cornwalls erheben sich etwa 150 kleine Inseln aus dem Meer. Tresco, in Privatbesitz, ist die zweitgrösste der insgesamt fünf bewohnten britischen Scilly Islands und verdankt ihren Ruf als "Blumeninsel" dem milden Golfstrom Klima.

10. Tag: Cobh (Irland)

08.00 – 13.00 Uhr Liegezeit in Cobh.

Die kleine vom Meer und Hafen geprägte, typisch irische Stadt Cobh, liegt auf einer Insel im weiten Cork Harbour, einem der weltweit grössten Naturhäfen.

11. Tag: Dublin (Irland)

08.00 Uhr Einlaufen in Dublin und Ausschiffung. Stadtrundfahrt (inkl.) durch Dublin und Transfer zum Hotel Contarf Castle****.

12. Tag: Dublin (Irland)

Tag zur freien Verfügung. Dublin, die irische Hauptstadt im Osten der grünen Insel vereint auf kleinem Raum meisterhaft Tradition und Innovation.

13. Tag: Rückreise in die Schweiz

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich.