Flussreisen
vom Spezialisten.

Faszinierende Landschaften der Normandie

Elektrovelo-Reise Seine 2018

Paris - Le Havre - Paris

Eine vielfältige Landschaft, wunderschöne Flussufer und malerische Gärten begleiten Sie auf der Elektrovelo- und Schiffsreise durch die Normandie. Erkunden Sie Paris, die Stadt der Liebe und tauchen Sie ein in eine einmalige Gegend, die schon Maler und Dichter in ihren Bann zog. Dank dem Elektrovelo ist es ein wahrer Genuss.

Höhepunkte

  • Idyllische Velotouren entlang der Seine
  • Beeindruckende Felsenklippen in Étretat
  • Interessante Führungen in Rouen und Paris

Webcode: dwseinv

Ab CHF 2370.-

Tag Ziel an ab Programm

1

Paris

21:00

Einschiffung

2

Conflans

05:00

18:00

Elektrovelotour entlang der Seine und Oise

3

Rouen

09:00

22:59

Stadtführung Rouen
Velotour nach Jumièges

4

Le Havre

09:00

Ausflug Étretat

5

Le Havre
Caudebec


13:30

07:00
22:59

Elektrovelotour von Honfleur nach
Caudebec-en-Caux

6

Les Andelys
Vernon

09:00
15:00

10:00
18:00

Elektrovelotour durch malerische Landschaft

7

Paris

09:00

Stadtrundfahrt Paris

8

Paris

Ausschiffung

Reiseverlauf

1. Tag: Schweiz - Paris

Fahrt im Comfort-Bus nach Paris. Einschiffung.

2. Tag: Paris - Conflans Saint Honorine

Die Ortschaft Conflans Saint Honorine liegt am Zusammenfluss von Oise und Seine und ist ein wichtiges Zentrum der Flussschifffahrt. Die Rundreise, welche Sie mit dem Velo bestreiten, führt Sie durch die abwechslungsreichen Landschaften der Seine und Oise und zurück zu Ihrem Schiff, das in Conflans Saint Honorine auf Sie wartet. ? 48 km

3. Tag: Rouen

Zu Fuss entdecken Sie die engen und malerischen Gassen von Rouen, die ein wahres Freilichtmuseum gotischer Kunst ist. Die heutige Veloetappe führt Sie zur Abtei Jumièges. Dieses Kloster war bis zu den Religionskriegen eines der grössten Klöster Frankreichs. ? 56 km

4. Tag: Étretat

Sie fahren durch das abwechslungsreiche Küstengebiet der Haute Normandie nach Étretat. Das Dorf liegt direkt am Meer und ist bekannt für die steilen Klippen mit ihren speziellen Felsformationen. Bei einem kleinem Spaziergang erklimmen Sie die Porte d’Aval und geniessen die fantastische Aussicht Richtung England. ? 42 km

5. Tag: Honfleur - Caudebec en Caux

Sie besichtigen das Städtchen Honfleur mit dem bezaubernsten Hafen der Normandie und entdecken anschliessend auf ruhigen Nebenstrassen die landschaftlichen Schönheiten dieser Region. Auf der beeindruckenden Pont de Brotonne überqueren Sie die Seine und erreichen am anderen Flussufer Caudebec en Caux, wo Ihr Schiff in der Zwischenzeit angelegt hat. ? 51 km

6. Tag: Les Andelys - Giverny - Vernon

Sie starten auf Ihre heutige Velofahrt vom reizenden Provinzstädtchen Les Andelys und fahren vorbei am Château Gaillard von Richard Löwenherz. Sie geniessen die malerische Landschaft, die schon den Maler Claude Monet beeindruckt hat. ? 46 km

7. Tag: Bonjour Paris!

Sie kehren zurück in die Hauptstadt Frankreichs. Die lebendige Weltstadt ist eine der wichtigsten Metropolen der westlichen Welt und hat nicht nur touristisch viel zu bieten. Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten näher und Sie erfahren viel Spannendes über diese vielseitige Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. ? Velofreier Tag

8. Tag: Paris, Rückfahrt

Ausschiffung und Rückfahrt in die Schweiz.

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit

baumeler Reisen durchgeführt.

Es besteht Helmpflicht.

Windisch: Verlad von eigenen E-Bikes möglich.