Flussreisen
vom Spezialisten.

Flusskreuzfahrt durch die herrliche Inselwelt

Die Ostsee ruft

Stralsund – Berlin

Die Ostsee lockt mit frischer Luft und herrlicher Entspannung. In der beschaulichen Hansestadt Stralsund flink an Bord geklettert, kreuzen Sie durch eine einmalige Küstenlandschaft. Auf der Halbinsel Darss-Zingst spazieren Sie über naturnahe Strände, auf Hiddensee erkunden Sie mit dem Planwagen die idyllische Gegend, auf Rügen begeistern Sie die eleganten Seebäder Göhren und Binz und in Greifswald bummeln Sie auf dem Festland am nostalgischen Museumshafen entlang.

Höhepunkte

  • Rügen – die schönste Insel Deutschlands
  • Hansestadt Stralsund
  • Schiffshebewerk Niederfinow

MS SANS SOUCI

Webcode: dzstbe

Ab CHF 1790.-

Tag Ziel Programm

1

Stralsund

Einschiffung

2

Zingst

Inselrundfahrt Zingst – Darss

3

Vitte
Rügen
Stralsund

Inselrundfahrt im Planwagen
Rügendrundfahrt und Königsstuhl
Rundgang Stralsund

4

Greifswald
Rügen

Stadtbesichtigung Greifswald
Seebäder Göhren und Binz

5

Wolgast

Inselrundfahrt Usedom

6

Stettin

Stadtbesichtigung Stettin

7

Eberswald
Berlin

Ausflug Kloster Chorin

8

Berlin-Tegel

Ausschiffung

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Stralsund

Anreise nach Stralsund und Einschiffung.

2. Tag: Stralsund – Zingst

Am Morgen unternehmen Sie eine Inselrundfahrt (*). Zuerst erreichen Sie Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst mit seinem langen Sandstrand inmitten des Nationalparks «Vorpommersche Boddenlandschaft». Im Seefahrerort Prerow entdecken Sie liebevoll erhaltene alte Häuser. Die Fahrt führt weiter über die am Bodden gelegenen Dörfer Wieck und Born mit ihren schilfgedeckten Häusern nach Ahrenshoop. Nach einem kurzen Spaziergang gelangen Sie an die Steilküste, von wo man einen herrlichen Ausblick über die Ostsee hat.

3. Tag: Vitte – Rügen – Stralsund

Die kleine Ostseeinsel Hiddensee ist bekannt für ihre reizvolle naturgeschützte Landschaft mit einer einzigartigen Flora und Fauna, wunderschönen Sandstränden und verträumten Dörfern. Auf dem autofreien Eiland können Sie bei einer gemütlichen Fahrt mit dem Planwagen (*) die malerische Dünenlandschaft entdecken. Der Ausflug am Nachmittag (*) führt Sie auf die Halbinsel Jasmund. Auf der Fahrt zum gleichnamigen Nationalpark haben Sie herrliche Ausblicke auf die Ostsee und das Flächendenkmal Kap Arkona. Anschliessend erreichen Sie den Königsstuhl, den beeindruckenden Aussichtspunkt der weiss leuchtenden Kreideküste. Abends steht ein Stadtrundgang durch Stralsund auf dem Programm (*).

4. Tag: Greifswald – Rügen

Lernen Sie bei einer Stadtführung (*) die historische Innenstadt von Greifswald, der alten Universitäts- und Hansestadt, kennen. Am Nachmittag erreichen Sie Rügen, die als die landschaftlich schönste Insel an der Ostseeküste gilt.

Bei einem Spaziergang (*) erkunden Sie Göhren, ein Seebad zwischen Tradition und Moderne. Anschließend fahren Sie weiter zum wohl grössten Badeort auf Rügen, nach Binz. Ein langer feinsandiger Strand wartet auf Sie.

5. Tag: Wolgast – Stettin

Von Wolgast aus führt Sie dieser Ausflug (*) auf Deutschlands zweitgrösste Ostseeinsel, nach Usedom. Sie besuchen zunächst Ahlbeck mit der 280m langen Seebrücke und spazieren weiter über die «Kaisermeile» nach Heringsdorf, entlang der herrschaftlichen, wunderschönen Seebäder Architektur.

6. Tag: Stettin

Heute lernen Sie Stettin bei einem geführten Stadtrundgang (*) kennen und besichtigen das alte Rathaus, die Jakobskathedrale und die prachtvolle Hakenterrasse. Am Nachmittag heisst es Genuss auf dem Fluss.

7. Tag: Eberswald – Berlin

Nach dem Frühstück startet Ihr Ausflug in das Zisterzienserklosters Chorin (*). Die 1258 erbaute Abtei gilt als typisches Beispiel der Backsteingotik. Anschliessend passiert das Schiff das gewaltige Schiffshebewerk Niederfinow und überwindet im ältesten noch arbeitenden Wasserfahrstuhl Deutschlands einen Höhenunterschied von 36 Metern. Am Abend erreichen Sie Berlin-Tegel.

8. Tag: Berlin-Tegel, Rückreise

Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückreise in die Schweiz.