Flussreisen
vom Spezialisten.

CHINAS LEBENSADER

Peking - Shanghai

Auf dieser Reise lernen Sie das alte China genauso kennen wie die ultramodernen Metropolen der Gegenwart. Neben den bekannten Städten Peking, Xian und Shanghai zeigen wir Ihnen auch eine weniger bekannte Seite Chinas. Im historischen Pingyao, den idyllischen Gärten Suzhous und auf den Kanälen von Xitang unternehmen Sie eine Zeitreise in das alte China. Höhepunkt der Reise ist die Kreuzfahrt auf dem Yangtse, dem drittlängsten Fluss der Welt.

Höhepunkte

  • Chinas Geschichte in Peking
  • Die Grosse Mauer
  • Drei-Schluchten-Damm
  • Flussfahrt auf dem Yangtse
  • Megastadt Shanghai

Gerne nehmen wir Ihre Buchung telefonisch unter 056 461 64 64 oder per Mail an info@rivage-flussreisen.ch entgegen.

5

Webcode: dxyang

Ab CHF 7275.-

Tag Ziel Programm

1

Zürich - Peking

Flug mit SWISS nach Peking

2

Peking

Ausflug Olympiastadien und Besuch Sommerpalast

3

Peking

Besuch der verbotenen Stadt

4

Jinshanling

Tagesausflug zur Grossen Mauer

5

Pingyao

Zugfahrt nach Pingyao

6

Pingyao - Xian

Stadtrundgang in Pingyao, Zugfahrt nach Xian

7

Xian

Rundgang in Xian, Ausflug zur Terrakotta-Armee

8

Xian - Yichang

Besuch Provinzmuseum, Flug nach Yichang, Einschiffung

9

Drei-Schluchten-Damm

Besuch des Staudamms

10

Yangtse-Schluchten

Ausflug Shennong-Fluss
Besuch der "Stadt des weissen Kaisers"

11

Fengdu

Ausflug zu der Stadt Fengdu

12

Chongqing - Shanghai

Ausschiffung und Stadtrundfahrt Chongqing
Flug nach Shanghai, Besuch von Suzhou mit Konzert

13

Shanghai

Ausflug nach Suzhou und Besuch von Xitang

14

Shanghai

Besuch des historischen Zentrums Shanghais
und Spaziergang durch die Gassen

15

Shanghai - Zürich

Transfer und Flug nach Zürich

Reiseverlauf

1. Tag: Schweiz – Peking Abflug nach Peking, wo Sie am nächsten Morgen ankommen.

2. Tag: Kontrastreiches Peking Empfang am Flughafen und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag Ausflug zu den Olypiastadien und Besuch des Sommerpalasts.

3. Tag: Die verbotene Stadt Spaziergang über den grössten Platz der Welt, den Platz des Himmlischen Friedens. Besuch der Verbotenen Stadt.

4. Tag: Die Grosse Mauer Ein Tagesausflug bringt Sie zur Grossen Mauer bei Jinshanling.

5. Tag: Zeitreise ins alte China Morgens verlassen Sie Peking mit dem Schnellzug und erreichen nach vier Stunden Pingyao. 1997 wurde diese bisdahin unbekannte Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

6. Tag: Das Bankenzentrum der Ming-Zeit

Zu ihrer Blütezeit war Pingyao das wichtigste Bankenzentrum Chinas. Sie erkunden die Gassen der Stadt und spazieren entlang der Stadtmauer. Nachmittags eine dreistündige Zugfahrt nach Xian.

7. Tag: Xian und die Terrakotta-Armee Als Ausgangspunkt der Seidenstrasse war Xian ein Schmelztiegel der Kulturen. Im muslimischen Quartier ist der Geist der Seidenstrasse erhalten geblieben. Nachmittags-Ausflug zur weltbekannten Terrakotta-Armee.

8. Tag: Ausgangspunkt der Seidenstrasse Besuch des Provinzmuseums, wo Sie einen tiefen Einblick in die Stadtgeschichte erhalten. Nach dem Mittagessen Flug nach Yichang, wo Sie Ihre Kabine auf der MS YANGTSE EXPLORER beziehen.

9. Tag: Der Drei-Schluchten-Damm

Am Vormittag lernen Sie die Traditionen der Völker entlang des Yangtses kennen. Nachmittags besuchen Sie den Staudamm. Danach heisst es "Leinen los".

10. Tag: Die Yangtse-Schluchten

Die Fahrt durch die drei Yangtse-Schluchten bietet einen weiteren landschaftlichen Höhepunkt. Ausflug auf dem Shennong-Fluss in die engen kleinen Drei Schluchten. Besuch der "Stadt des weissen Kaisers".

11. Tag: Gesichter des Yangtse

Ausflug in die Stadt Fengdu. Mit dem Bau des Dammes mussten die Bewohner in eine neue und höher gelegene Siedlung umziehen.

12. Tag: Die grösste Stadt der Welt

Am Morgen legen Sie im Hafen von Chongqing an, mit über 30 Millionen Einwohnern die grösste Stadt der Welt. Stadtrundfahrt, danach Flug nach Shanghai. Besuch der Gartenstadt Suzhou. Im "Garten des Meisters des Fischernetzes" werden Sie zu einem klassischen Konzert erwartet.

13. Tag: Stadt der Seide und Gärten

Sie besuchen den "Garten des bescheidenen Beamten" in Suzhou und werden anschliessend in die Geheimnisse der Seidenherstellung eingeweiht. Nachmittagsausflug nach Xitang, ein historisches, mit Kanälen durchzogenes Städtchen. Rückreise nach Shanghai.

14. Tag: Tradition und Moderne

Kaum in einer anderen Stadt ist der Kontrast von Alt und Neu so augenfällig wie in Shanghai. Besuch des historischen Zentrums der Stadt. Danach ein Spaziergang durch die Gassen der französischen Konzession.

15. Tag: Rückreise

Frühmorgens Fahrt zum Flughafen, Rückflug.