Flussreisen
vom Spezialisten.

Charme der Donau 2019

Passau – Budapest – Passau

Der grosse Strom und seine berühmten Städte: Wien, Bratislava und Budapest. Dazwischen und immer wieder überwältigend – die Natur. Hinter jeder Biegung wartet ein neuer Höhepunkt. Die Donau gibt das Tempo vor: Sie entdecken die Langsamkeit. Lassen Sie sich entspannt treiben und kulinarisch auf Ihrem luxuriösen Hotelschiff verwöhnen.

Höhepunkte

  • Königliches Ungarn
  • Kaiserliches Wien
  • Liebliche Wachau
  • Dynamisches Bratislava

MS Amadeus Star *

Webcode: dlpapa

Ab CHF .-

Tag Ziel an ab Programm

1

Passau

19:00

Einschiffung

2

Melk
Wien

07:30
19:15

13:00

Besichtigung Stift Melk
Schlosskonzert Schönbrunn (fak.)

3

Wien

19:00

Stadtbesichtigung Wien

4

Budapest

11:30

Ausflug Puszta mit Imbiss

5

Budapest
Esztergom


18:30

13:00
19:00

Stadtführung Budapest
Ausflug Szentendre und Esztergom

6

Bratislava

08:00

13:00

Stadtrundgang Bratislava

7

Linz

14:00

22:00

Stadtführung Linz

8

Passau

07:30

Ausschiffung

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Passau

Fahrt im EUROBUS Comfort- oder Deluxe-Bus nach Passau, Einschiffung. Geniessen Sie vom Sonnendeck aus die Aussicht auf die Schlögener Schlinge, während Ihr Schiff in Richtung Melk gleitet.

2. Tag: Melk – Wien

Sie besuchen das weitum sichtbare Stift Melk (*). Die Region um Melk ist eine Jahrtausende alte Kulturlandschaft, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Viele Künstler, Händler und Fürsten hinterliessen hier ihre Spuren. Lassen Sie am Nachmittag die schöne Landschaft der Wachau auf sich wirken. Die prunkvolle Orangerie auf Schloss Schönbrunn erwartet Sie am Abend zu einem Konzert mit klassischer Musik von Mozart und Johann Strauss (fak., nur im Voraus buchbar).

3. Tag: Wien

Wien stellt sich vor: Erfahren Sie mehr über die einstige Hauptstadt der Habsburger-Monarchie und des Heiligen Römischen Reiches, spazieren Sie durch verträumte Gässchen und über prächtige Boulevards, bestaunen Sie berühmte Bauwerke und Denkmäler. Ihre lokale Führung zeigt Ihnen die Höhepunkte Wiens (*).

4. Tag: Budapest

Die Königin der Donau – Budapest –, empfängt Sie wahrlich imposant. Wo soll das Auge zuerst Halt machen? Am ungarischen Parlament, das links der Donau liegt, oder rechts am Burgpalast mit der Fischerbastei? Die Kettenbrücke unterhalb des Palastes, das Wahrzeichen der Stadt, verbindet die beiden Donauseiten mit dem hügeligen Buda und dem flachen Pest. Am Nachmittag Ausflug in die Steppenwelt Puszta (*). Es erwartet Sie ein interessantes Erlebnis mit Reitervorführung und einem feinen Imbiss. Am Abend geniessen Sie eine Lichterfahrt durch die grandiose Kulisse der Stadt (inkl.).

5. Tag: Budapest – Esztergom

Entdecken Sie heute Morgen die Sehenswürdigkeiten von Budapest auf einer Stadtrundfahrt (*). Dazu zählen der Heldenplatz, die Staatsoper, das beeindruckende neugotische Parlament und der Gellértberg, von dem Sie einen fantastischen Ausblick auf die ganze Stadt geniessen. Nachmittags Ausflug mit dem Bus nach Szentendre (*), mit seinem reizvollen barocken Stadtbild. Weiterfahrt nach Esztergom und deren berühmten, im 19. Jahrhundert im klassizistischen Stil umgebauten Basilika. Wiedereinschiffung in Esztergom.

6. Tag: Bratislava Am Morgen erwartet Sie Bratislava zu einer Stadtführung (*). Entdecken Sie die vielfältigen und beeindruckenden Bauarten der am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn gelegen slowakischen Hauptstadt und lassen Sie sich von der Lebensfreude der Menschen anstecken.

7. Tag: Linz

Genuss an Bord steht am Vormittag auf dem Programm. Nachmittags erreichen Sie Linz. Hier findet sich der grösste Saalplatz Europas mit reizenden, barocken Fassaden und der imposanten Dreifaltigskeitssäule. Lassen Sie sich die Sehenswürdigkeiten auf einer Stadtführung zeigen (*).

8. Tag: Passau, Rückfahrt

Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückfahrt in die Schweiz.