Flussreisen
vom Spezialisten.

Auf der Donau bis ins Delta 2019

Passau – Donaudelta – Passau

Traumkreuzfahrt bis zum Donaudelta: Sie erleben in verschiedenen Ländern prächtige Metropolen wie Wien, Budapest, Belgrad und Bratislava. An den Ufern bezaubern barocke Kirchen und mittelalterliche Burgen. Am Eisernen Tor erwartet Sie ein imposanter Taldurchbruch. Das UNESCO-Welterbe Donaudelta beherbergt eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten.

Höhepunkte

  • Flussfahrt durch neun Länder
  • Walzerstadt Wien
  • Budapest – Königin der Donau
  • Wasserkraftwerk Eisernes Tor
  • Delta am Schwarzen Meer

MS Amadeus Star *

Webcode: dldelt

Ab CHF 2390.-

Tag Ziel an ab Programm

1

Passau

 

16:00

Einschiffung

2

Tulln/Wien

09:00

15:00

Wien Stadtrundfahrt

3

Budapest
Mohacs

08:00
21:30

12:30
23:30

Stadtrundfahrt Budapest

4

Belgrad

13:00

22:00

Stadtbesichtigung Belgrad

5

Flusstag

Durchfahrt durchs Eiserne Tor

6

Svistov/Giurgiu

07:00

13:30

Ausflug Ivanovo

7

St. Georg
Tulcea

13:00
23:00

18:00

Donaudelta
(Ausflug nur an Bord buchbar)

8

Tulcea

11:00

Ausflug Donaudelta

9

Oltenita/Giurgiu

08:30

15:00

Ausflug Bukarest

10

Flusstag

Durchfahrt Eisernes Tor

11

Novi Sad

15:00

19:00

Ausflug Novi Sad

12

Mohacs/Kalocsa

07:30

16:00

Ausflug Puszta

13

Komarno/Bratislava

09:00

19:00

Ausflug Komarno, Bratislava

14

Dürnstein/Emmersdorf

08:00

14:00

Stift Melk Besichtigung

15

Passau

08:30

Ausschiffung

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Passau

Fahrt im EUROBUS Comfort- oder Deluxe-Bus nach Passau. Einschiffung.

2. Tag: Wien

Morgendliche Flussfahrt durch die Wachau nach Tulln. Busfahrt nach Wien. Ihre lokale Führung zeigt Ihnen die Höhepunkte Wiens (A,B). Weiterfahrt nach Budapest.

3. Tag: Budapest - Mohacs

Erleben Sie am frühen Morgen die eindrückliche Einfahrt nach Budapest, einer der schönsten Donaustädte. Während einer Stadtrundfahrt (A,B) lernen Sie die Sehenswürdigkeiten kennen.

4. Tag: Belgrad

Belgrad zählt zu den ältesten Städten Europas und liegt am Zusammenfluss von Donau und Save. Stadtrundfahrt und Besuch des schönen Künstlerviertels Skadarlija (A,B).

5. Tag: Flusstag

Heute passieren Sie die Katarakte, auch Eisernes Tor genannt. Sie haben Zeit, alle Annehmlichkeiten an Bord Ihres Schiffes zu geniessen.

6. Tag: Svistov - Giurgiu

Bei einer Fahrt durch die hügelige Donauebene entdecken Sie die einzigartigen Höhlenklöster und Felsenkirchen von Ivanovo (B). Vor der Wiedereinschiffung in Giurgiu machen Sie Halt in Rousse.

7. Tag: St. Georg

Heute Nachmittag haben Sie Gelegenheit, eine Donaudelta-Safari mit Ausflugsbooten zu unternehmen, um dieses einzigartige UNESCO-Biosphärenreservat zu entdecken (fak., nur an Bord buchbar).

8. Tag: Tulcea

Frühmorgens Bootsfahrt ins Donaudelta (B), heute noch eines der ursprünglichsten sowie grössten Deltas auf dem europäischen Kontinent.

9. Tag: Bukarest

Ganztagesausflug nach Bukarest (A,B), auch kleines «Paris des Ostens» genannt. Wiedereinschiffung in Giurgiu.

10. Tag: Flusstag, Durchfahrt Eisernes Tor

Heute haben Sie ausgiebig Zeit, alle Annehmlichkeiten an Bord Ihres Schiffes zu geniessen. Lassen Sie sich verwöhnen, während Ihr Schiff an rumänischen, bulgarischen und serbischen Ufern entlanggleitet.

11. Tag: Novi Sad

Besichtigung von Novi Sad (B), einer modernen Stadt mit einer sehr umfangreichen Geschichte, welche sich im Stadtbild wiederspiegelt.

12. Tag: Mohacs – Kalocsa Am Nachmittag Ausflug in die ungarische Puszta mit ihren unendlichen Weiten. Reitervorführung (B).

13. Tag: Komarno - Bratislava

Vormittags Ausflug in die schöne Barockstadt Komárno am Zusammenfluss von Donau und Váh gelegen. Weiterfahrt in die slowakische Hauptstadt Bratislava, eine alte Grenz- und Brückenstadt, deren Wahrzeichen die Burg «Hrad» ist. Stadtbesichtung (A,B).

14. Tag: Dürnstein - Melk

Besichtigung des Benediktinerklosters Stift Melk (B). Aufbruch zur letzten Etappe Ihrer Flussfahrt in Richtung Passau.

15. Tag: Passau, Rückfahrt

Am Morgen erreichen Sie Passau. Rückfahrt nach dem Frühstück.