Der Schweizer Flussreisen-Spezialist mit den modernsten Schiffen

Quer durch Schweden Göteborg – Stockholm

Sie mögen Nostalgie, gutes Essen und Gemächlichkeit? Dann sind Sie an Bord dieses historischen Schiffes auf dem Göta-Kanal genau richtig! Zwischen Stockholm und Göteborg werden 8 Seen, 66 Schleusen und 2 Meere durchfahren. Geniessen Sie auf dieser Reise Entspannung pur und persönliches Miteinander in gehobener, aber doch unkomplizierter Atmosphäre.

10 Tage ab CHF 5'115.-
Abreisedaten
dzgota
22.06. - 01.07.2019 Sa. - Mo. CHF 5'115.-
Reise buchen

Webcode

dzgota

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Göteborg

Flug nach Göteborg. Auf einem geführten Stadtspaziergang lernen Sie die Hafenstadt Göteborg näher kennen.

2. Tag: Schwedische Westküste

Heute machen Sie einen Ausflug an die idyllische schwedische Westküste. Nördlich von Göteborg in Marstrand finden sich die charakteristischen pastellfarbenen Holzhäuser mit kunstvollen Verzierungen. Über der Stadt thront die Festung Carlsten von der man eine fantastische Aussicht hat. Die Landstrasse nach Tjörn präsentiert Ihnen ein wunderschönes Panorama.

3. Tag: Von Göteborg bis Trollhättan

Heute steht am Vormittag die MS DIANA zur Abfahrt bereit. Die erste Etappe führt auf dem Göta-Fluss landeinwärts bis zum Vänern-See. Der Wasserfall mit 32 Metern Fallhöhe bei Trollhättan spielt in der schwedischen Industriegeschichte eine wichtige Rolle. Die Geschichte des Trollhätten-Kanals wird beim Besuch des Kanalmuseums lebendig.

4. Tag: Auf dem Vänern-See

Zum Sonnenaufgang nimmt die MS DIANA Kurs auf das offene Gewässer: Im Vänern-See liegt das prächtige Barockschloss Läckö, das Sie besichtigen werden. Mit der Einfahrt in die erste von 58 Schleusen beginnt die Reise auf dem Göta-Kanal nun erst richtig. Rund 23 Jahre hat es gedauert, um 5 Seen zu verbinden und damit einen Wasserweg zwischen Göteborg und Stockholm zu schaffen. Sie haben die Möglichkeit neben dem Schiff von Schleuse zu Schleuse spazieren zu gehen.

5. Tag: Die heilige Brigitta

Nach der Fahrt über den Viken-See steuert der Kapitän das Schiff durch enge Kanalpassagen. Kurz vor der Einfahrt in den Vättern-See passiert das Schiff die mächtige Karlsborg.

Am Nachmittag erwartet Sie ein Ausflug in das Städtchen Vadstena. Neben dem Schloss, das König Gustav Vasa im 16. Jh. errichten liess, besuchen Sie die Klosterkirche.

6. Tag: Aquädukte und Schleusentreppen

Am Morgen passieren Sie die Schleusentreppe am Boren-See. Ihr Schiff quert einen Aquädukt über einer Landstrasse und wird anschliessend 40 m hinabgeschleust.

7. Tag: Im Schärengarten der Ostsee

Sie machen einen Spaziergang durch das Städtchen Söderköping. Dann nimmt die MS DIANA Kurs auf die Ostsee und passiert zahlreiche Schäreninseln mit den typischen rotbraunen Holzhäusern. Nach dem Besuch der Schlossruine Stegeborg legt das Schiff zur Nachtruhe an.

8. Tag: Wikingerstadt Birka

Nach der Fahrt über den Mälaren-See besuchen Sie die Wikinger-Stätte Birka, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Stockholm kündigt sich an mit dem Blick auf Drottningholm, Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie. Am Kai, mitten im Zentrum Stockholms, heisst es dann Abschied nehmen von der Schiffsmannschaft. Transfer zum Hotel.

9. Tag: Königliches Stockholm

Heute erwartet Sie eine Stadtbesichtigung. Besuchen Sie das königliche Schloss und das Vasa-Museum. Dieses spezielle Museum stellt nur ein einziges Exponat aus, das dafür umso eindrucksvoller ist: die alte Vasa, das prächtige Kriegsschiff Gustavs II, das 1629 auf seiner ersten Fahrt sank. Am Nachmittag geht es zum idyllischen Städtchen Mariefred und zum Schloss Gripsholm.

10. Tag: Rückreise nach Zürich

Transfer zum Flughafen. Flug nach Zürich.

Rivage Plus
  • Reiseleitung ab/bis Zürich (deutschsprachig)
  • Alle Ausflüge gemäss Reiseverlauf inklusive
  • Treuepunkte (Wert CHF 80.-)
Highlights
  • Historisches Schiff MS DIANA
  • Carl Johans Schleusentreppe
  • Durchfahrt des Vänersees
  • Stockholm – «Venedig des Nordens»

Diese Reise ist ausschliesslich per E-Mail unter info@rivage-flussreisen.ch oder telefonisch unter 056 461 64 64 buchbar.

    Reiseverlauf
    Reiseverlauf
    Tag Ziel Programm
    1 Göteborg Anreise nach Göteborg, Stadtrundgang
    2 Göteborg Ausflug nach Marstrand und Tjörn
    3 Trollhättan Einschiffung, Besuch Kanalmuseum
    4 Vänern-See Besichtigung Schloss Läckö
    5 Vadstena Ausflug nach Vadstena mit Schloss- und Klosterkirchenbesuch
    6 Boren-See Erholung an Bord
    7 Söderköping
    Stegeborg
    Spaziergang in Söderköping
    Besuch der Schlossruine Stegeborg
    8 Birka
    Stockholm
    Ausflug nach Birka
    Ausschiffung
    9 Stockholm Stadtbesichtigung Stockholm, Ausflug nach Mariefred und Besuch Schloss Gripsholm
    10 Zürich Rückreise nach Zürich
    Kabinenpreise
    Kabinenpreise pro Person in CHF
    Kabinen Katalogpreis Schnellbucher
    Standard Göta (Schutzdeck) 6375.- 5095.-
    Standard Birka (Hauptdeck) 6745.- 5395.-
    Standard Vasa (Brückendeck) 7850.- 6250.-
    Kabinen zur Alleinbenützung auf Anfrage
    Schiff

    MS Diana

    Wenn Sie an Bord Ihres Schiffes gehen, betreten Sie historischen Boden: 1931 erbaut und erst 2012 umfassend und mit viel Liebe zum Detail restauriert, erinnern die dunklen Hölzer, Messingverzierungen und Textilien an das Reisen vergangener Tage. Um auch die kleinste der Schleusen passieren zu können, sind die Kabinen nicht grösser als historische Schlafwagenabteile. Tagsüber werden sie von den meisten Passagieren wenig genutzt. Viel lieber geniesst man die Aussicht vom überdachten Achterdeck oder die Gesellschaft der Mitreisenden im gemütlichen Salon. Nachts legt Ihr Schiff an, damit Sie Ihre Nachtruhe geniessen können.

    Technische Daten
    Baujahr (Renovation)

    1931 (2012)

    Flagge

    Schweden

    Länge

    32 m

    Breite

    6.8 m

    Decks

    3

    Kabinen

    25

    Passagiere

    48

    Besatzung

    -

    Bordwährung

    SEK

    Stromspannung

    220 V

    Ihre Kabine

    Um das nostalgische Ambiente des Schiffes zu wahren, gibt es an Bord weder Fernseher noch Radio. Die insgesamt 25 Aussenkabinen für max. 48 Gäste verteilen sich auf drei Decks und sind mit einem Waschbecken (Heiss- und Kaltwasser), Steckdosen, einem winzigen Unterschrank und Kleiderhaken ausgestattet. Dem Komfort früherer Tage entsprechend, werden die Duschen und Toiletten mit den Mitreisenden geteilt. Die Duschen befinden sich auf Brücken- und Hauptdeck, die Toiletten auf allen drei Decks. Sie sind sehr gepflegt und werden von den aufmerksamen Stewards mehrmals täglich gereinigt.

    Mahlzeiten an Bord

    Der Fokus einer Fahrt auf dem Göta-Kanal ist nicht das Ziel, sondern das genussvolle Reisen. Und so werden Sie an Bord mit einer ausgezeichneten skandinavischen Küche verwöhnt. Neben dem Frühstücksbüfett werden mittags ein 2-Gänge-Menü und abends ein 3-Gänge-Menü in jeweils einer Sitzung serviert. Alle Mahlzeiten werden in einer Sitzung eingenommen. Nach den Mahlzeiten laden der mit dem Restaurant verbundene kleine Salon mit Bibliothek und die Korbstühle auf dem offenen Achterdeck zum Austausch mit den anderen Gästen ein.

    Leistungen
    Inbegriffen
    • Flüge Zürich – Göteborg / Stockholm – Zürich in der Economy-Klasse
    • 2 Hotelübernachtungen inkl. Halbpension in Göteborg
    • 2 Hotelübernachtungen inkl. Halbpension in Stockholm
    • 5 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
    • Vollpension an Bord
    • Reiseleitung ab/bis Zürich (deutschsprachig)
    • Ausflüge, Landgänge und Besichtigungen gemäss Reiseverlauf (deutschsprachig)
    • Alle Eintritte und Transfers gemäss Reiseverlauf
    Nicht Inbegriffen
    • Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgelder
    • Fakultative Ausflüge auf dem Schiff
    • Auftragspauschale (gratis als VIP Travel-Club Mitglied)
    • Annullationskosten-/Reisezwischenfallversicherung
    Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 - 18.00 Uhr

    Geschenkgutscheine

    Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

    Jetzt verschenken

    Kataloge

    Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

    Kataloge bestellen

    Newsletter

    Immer auf dem neusten Stand


    Jetzt anmelden