Ihre EUROBUS-Welt - unsere Leistungen

Der Schweizer Flussreisen-Spezialist mit den modernsten Schiffen

Gartenkunst Normandie Paris - Le Havre - Paris

Durch das milde Klima zwischen dem Meer und Paris hat die Region Normandie eine Vielzahl von schönen Gärten zu bieten. Entdecken Sie auf dieser Flusskreuzfahrt einige der schönsten Anlagen im Raum Paris und entlang der romantischen Seine. So mancher Garten ist ein Geheimtipp und bietet unerwartete Eindrücke. Anderswo bekommen Sie Anregungen und Ideen für zuhause.

8 Tage ab CHF 2'060.-
Abreisedaten
03.06. - 10.06.2020 Mi. - Mi. CHF 2'060.-
Reise buchen
Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Paris

Fahrt im EUROBUS Comfort- oder Deluxe-Bus nach Paris. Einschiffung.

2. Tag: Paris – Conflans-Sainte-Honorine

Kurzer Spaziergang zum Parc du Prieuré, von wo Sie einen wunderbaren Blick auf den malerischen Ort und die Seine haben. 1830 wurde der Park in einen Landschaftsgarten von 10 Hektar umgewandelt. Im Château du Prieuré befindet sich das «Museum der Flussschifffahrt», das einen guten Einstieg zu Ihrer Flussreise auf der Seine bildet. Der Nachmittagsausflug führt Sie zur «Abbaye de Royaumont» in Asnières-sur-Oise. 2014 wurden die Gärten restauriert und nach alten Vorlagen wiederhergestellt.

3. Tag: Rouen

Der heutige Ausflug gilt dem zeitgenössischen Kunstgarten «Jardin de Bois-Guilbert», den der Bildhauer und Landschaftsgestalter Jean-Marc de Pas angelegt hat. Am Nachmittag besichtigen Sie den «Parc du Manoir de Villers», einen historischen Garten, der von vier Generationen des gleichen Adelsgeschlechts geschaffen wurde und den Rahmen des typischen normannischen Fachwerkherrenhauses von 1581 bildet.

4. Tag: Le Havre

In Ouilly-le-Vicomte besuchen Sie den Formschnittgarten des «Château de Boutemont». Achille Duchêne, der bekannte Gartenarchitekt, gestaltete den Park um 1900 um und hat dem Park seinen heutigen Aspekt verliehen. Bevor Sie zu den «Jardins du Pays d’Auge» mit ihren Themengärten fahren, geniessen Sie den Mittagshalt an einem pittoresken Ort.

5. Tag: Le Havre – Caudebec en Caux

Ideal ist der Besuch eines Rosengartens im Juni. Die Anlage des Parks des «Château de Mesnil-Geoffroy» wurde im 17. Jahrhundert von einem Schüler von Le Nôtre entworfen. Nach dieser Besichtigung machen Sie noch einen Abstecher ans Meer, an die Alabasterküste. Nach der Mittagspause besichtigen Sie die Nationale Hydrangea-Sammlung «Shamrock», die mit 1200 Arten und Hybriden das ganze Spektrum der Gattung zeigt und die grösste Sammlung von Hortensien in Europa darstellt.

6. Tag: Les Andelys – Vernon

1992 kaufte der bekannte Innenarchitekt Jacques Garcia das «Château de Champ-de-Bataille». Das 1651 erbaute Anwesen befand sich da in einem desolaten Zustand und wurde einer kompletten Restauration unterzogen. Der heutige Garten beruht auf einem Konzept, das die Antike, den Barock und den Orient kombiniert.

7. Tag: Paris

Im «Château de Bréteuil» wurde um 1900 der Garten von Achille Duchêne und seinem Vater Henri restauriert. Die Anlage unterteilt sich in einen französischen Garten, einen Prinzengarten, ein Labyrinth und einen romantischen Park. Nachmittags können Sie Paris auf eigene Faust entdecken.

8. Tag: Paris, Rückreise

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückfahrt in die Schweiz.

Rivage Plus
  • Luxuriöses Schiff – 2019 neu renoviert
  • Grosse Kabinen mit mindestens 15m²
  • Kostenloses WiFi in Bus und Schiff
  • Busbegleitung während der ganzen Reise
  • Erfahrene Rivage Kreuzfahrtleitung
  • Professionelle Arcatour-Reiseleitung
  • Treuegutschein
Highlights
  • Private Schlossgärten
  • Jardins du Pays d'Auge
  • Hydrangea-Sammlung
  • Château Champ-de-Bataille
  • Château de Bréteuil
  • Paris – Stadt der Liebe
Einsteigeorte
  • Aarau
  • Arbon
  • Basel
  • Bern
  • Biel
  • Luzern
  • Olten
  • Pratteln
  • Ruswil
  • St. Gallen
  • Windisch
  • Winterthur
  • Zürich
Reiseverlauf
Reiseverlauf
Tag Ziel an ab Programm
1 Paris 23:30 Einschiffung
2 Conflans 05:00 18:00 Park und Schloss du Prieuré
Ausflug Abbaye de Royaumont
3 Rouen 09:00 17:30 Jardin de Bois-Guilbert
Parc du Manoir de Villers
4 Le Havre 03:30 Jardin de Boutemont
Jardins du Pays d'Auge
5 Le Havre
Caudebec

15:00
09:00
22:00
Château de Mesnil-Geoffroy
Hydrangea-Sammlung
6 Les Andelys
Vernon
08:00
11:30
09:00
13:30
Château de Champ-de-Bataille
7 Paris 02:00 Château de Bréteuil
8 Paris Ausschiffung
Kabinenpreise
Kabinenpreise pro Person in CHF
Kabinen Katalogpreis Schnellbucher
Hauptdeck 15m² 2790.- 2240.-
Mitteldeck franz. Balkon 15m² 3490.- 2890.-
Oberdeck franz. Balkon 15m² 4190.- 3440.-
Suite franz. Balkon 22m² 5040.- 3940.-
Kabinen hinten
Reduktion Haupt-, Mittel- und Oberdeck hinten -200.-
2-Bettkabinen zur Alleinbenützung
Zuschlag Mittel- und Oberdeck 800.-
Kein Zuschlag für Alleinbenützung auf dem Hauptdeck
Schiff

MS Amadeus Elegant / Diamond

Edle Einrichtung mit warmem Charme erwartet Sie an Bord der MS AMADEUS ELEGANT und DIAMOND und macht es Ihnen einfach, sich an Bord willkommen zu fühlen. Sie bietet Komfort der ganz besonderen Art mit exklusiv gestalteten Aufenthaltsräumen, erstklassiger Gastronomie mit einem Top-Service. Panoramabar, Massageraum, Coiffeur, Fitnessraum, Amadeusclub mit Internetcafé, Bordshop, Lift, ein Gross-Schach und ein Shuffleboard stehen Ihnen zur Verfügung.

Reisen entdecken

Entdecken Sie unsere Reisen mit der MS AMADEUS ELEGANT und DIAMOND:

REISEN AUF DIESEm Schiff

Technische Daten
Baujahr

2010/2009

Flagge

Deutschland

Länge

110 m

Breite 11,4 m
Decks 4
Kabinen 76 / 74
Passagiere max. 150 / 146
Besatzung 40
Bordwährung Euro
Stromspannung 220 Volt

Ihre Kabine

Die AMADEUS ELEGANT und DIAMOND verfügen über luxuriös eingerichtete Kabinen und Suiten, alles Aussenkabinen. Die Kabinen auf dem Oberdeck, Mitteldeck und Hauptdeck sind 15 m2 gross, die 2 Einzelkabinen 10 m2. Die Ober- und Mitteldeckkabinen haben einen französischen Balkon, die Hauptdeck-Kabinen verfügen über ein nicht zu öffnendes Fenster. Die Suiten sind 22 m2 gross mit französischem Balkon und verfügen über eine zusätzliche Sitzecke. Zur Ausstattung gehören ein trennbares Doppelbett, Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage, Minibar (Suiten), Safe, Fön, TV.

Mahlzeiten an Bord

Im eleganten Restaurant werden Sie verwöhnt mit feinen Köstlichkeiten, Herzlichkeit und gutem Service. Die raumhohen Fenster geben Ihnen eine ungestörte Aussicht auf das vorbeiziehende Panorama. Sie beginnen den Tag mit einem ausgiebigen Frühstücksbuffet. Kulinarischer Höhepunkt Ihres Flusstages ist das abendliche Dinner mit fein komponierten, mehrgängigen Menüs. Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie ein Mitternachts-Snack komplettieren das kulinarische Angebot. 

Kabinenübersicht

Gartenpaket
Gartenpaket
  • Parc du Prieuré inkl. Museum
  • Abbaye de Royaumont
  • Jardin de Bois-Guilbert
  • Parc du Manoir de Villers
  • Jardin de Boutemont
  • Jardins du Pays d'Auge
  • Château de Mesnil-Geoffroy
  • Hydrangea-Sammlung
  • Château de Champ-de-Bataille
  • Château de Bréteuil
Leistungen
Inbegriffen
  • An-/Rückreise im EUROBUS Comfort-Bus
  • Gartenpaket mit Arcatour-Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee & Kuchen am Nachmittag, Mitternachtssnack
  • Willkommensdinner & Galadinner
  • 24h Kaffee/Tee
  • WiFi in Bus und Schiff
  • Kofferservice ab/bis Anleger
  • Ein-/Ausschiffungs- und Hafengebühren
Nicht Inbegriffen
  • Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgelder
  • Sitzplatzzuschlag 1. - 4. Reihe im Deluxe-Bus
  • Auftragspauschale (gratis als VIP Travel-Club Mitglied)
  • Annullationskosten-/Reisezwischenfallversicherung, CO2-Kompensation (fakultativ)
Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 bis 18.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden