Der Schweizer Flussreisen-Spezialist mit den modernsten Schiffen

Erlebnisreise Senegal Dakar – Saint Louis – Dakar

Vielfältiger kann eine Reise kaum sein: Neben dem Senegal-Fluss besuchen Sie auf einer Rundreise französisch-koloniale Städte, sehen historische Zeugnisse der Sklavengeschichte und schauen den eifrigen Fischern zu, wenn sie mit hunderten bunter Pirogen am Strandhafen ihren Fang übergeben. Erholung bieten Ihnen die ruhigen Mittagsstunden auf dem gemütlichen Sonnendeck Ihres Schiffes und Bootsfahrten in den Fluss-Deltas mit Mangrovenwäldern, Pelikan-Kolonien und Palmeninseln im Licht des Sonnenuntergangs.

16 Tage ab CHF 5'010.-
Abreisedaten
03.11. - 18.11.2019 So. - Mo. CHF 5'010.-
Reise buchen

Webcode

dzsene

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Dakar

Abends erreichen Sie Dakar. (A)

2. Tag: Dakars vielfältige Facetten

Ein Bummel durch Ngor, das Ursprungsdorf der Stadt, vermitteln einen ersten Einblick in die Geschichte und Kultur des Senegals. (FA)

3. Tag: Weltkulturerbe Gorée & Lac Rose

Besuch des Theodore Museums und anschliessend Bootsfahrt zur ehemaligen Sklaveninsel Gorée. Auf dem Weg zum Lac Rose besuchen Sie eine Schildkröten-Aufzuchtstation. Im Bungalow-Dorf angekommen, haben Sie die Möglichkeit mit Allradfahrzeugen zum Seeufer mit seinen Salzbergen zu fahren. (FA)

4. Tag: Tierreservat Bandia

Auf dem Weg zum Saloum-Delta durchfahren Sie das Tierreservat Bandia. (FA)

5. Tag: Inseln des Saloum-Deltas

In einer Piroge gleiten Sie heute durch das Naturparadies des Saloum-Deltas. (FA)

6. Tag: Muschelinsel Fadiouth

Sie entdecken Joal Fadiouth, eine komplett aus Muscheln bestehende Insel. Nachmittags beobachten Sie Fischer am Hafen von Mbour, die in hunderten bunten Pirogen vom Meer zurückkehren. (FA)

7. Tag: An Bord in Saint Louis

Ihre Fahrt führt Sie zur Hafenstadt Saint-Louis. Nach dem Rundgang Einschiffung auf die BOU EL MOGDAD. (FMA)

8. Tag: Staudamm und Vogelpark Djoudj

An Bord des Schiffes lassen Sie die grüne Landschaft der sonst trockenen Savanne an sich vorüber ziehen. Sie erreichen den Staudamm Diama, der das Salzwasser des Meeres vom Süsswasser des Senegal-Flusses trennt. Nachmittags erkunden Sie in motorisierten Pirogen den Vogelpark Djoudj. (FMA)

9. Tag: Besuch einer Zuckerfabrik

Entlang der Reisfelder geht es flussaufwärts. Am frühen Abend erreichen Sie Richard Toll. Sie besuchen das «Folie du Baron Roger», ein altes ehemaliges französisches Schloss und eine Zuckerfabrik. Anschliessend geführter Spaziergang durch Richard Toll. (FMA)

10. Tag: Besuch eines Wolof-Dorfes

Mit dem Boot fahren Sie zum Wolof-Dorf Dagana und besuchen den bunten Markt und einige Häuser aus der Kolonialzeit. (FMA)

11. Tag: Königreich der Toucouleur

Per Pferdekarren fahren Sie durch den Wald zu einem Dorf der Peulh. Sie erhalten Einblicke in deren Lebensweise und Gebräuche. Nach Rückkehr an Bord geht es ins Königreich der Toucouleur. Sie erkunden mit einem Boot die Seitenarme des Flusses. (FMA)

12. Tag: Podor

Das Schiff erreicht Podor, einen ehemaligen französischen Handelsumschlagplatz. Die Stadt ist heute eher malerisch verschlafen und gerade deshalb besonders reizvoll. (FMA)

13. Tag: Kleiner Kochkurs

Nach der Ausschiffung geht es per Bus nach St. Louis. Es erwartet Sie ein gemütlicher Nachmittag bei einer senegalesischen Familie. Sie helfen bei der Essenszubereitung und geniessen dann das leckere, selbst zubereitete Abendessen im Kreise der Familie. (FA)

14. Tag: Nationalpark Langue de Barbarie

Ein Spaziergang in die nahegelegenen Dörfer bringt Ihnen das Leben der Dorfbewohner näher. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Im Vogelschutzgebiet sind u. a. Kormorane und Pelikane zu beobachten. (FMA)

15. und 16. Tag: Rückreise nach Zürich

Halber Tag Freizeit, Fahrt nach Dakar und Rückreise nach Zürich. (1x FMA)

Rivage Plus
  • Alle Ausflüge inklusive
  • Ausflüge in deutscher Sprache
  • Treuepunkte (Wert mind. CHF 70.-)
Highlights
  • Weltkulturerbe Gorée
  • Tierreservat Bandia
  • Pirogenausflug Saloum-Delta
  • Ausflug zu einem Dorf der Peulh
  • Kochkurs bei Einheimischen

Diese Reise ist ausschliesslich per E-Mail unter info@rivage-flussreisen.ch oder telefonisch unter 056 461 64 64 buchbar.

    Reiseverlauf
    Reiseverlauf
    Tag Ziel Programm
    1 Dakar Flug nach Dakar
    2 Dakar Bummel durch Ngor
    3 Gorée & Lac Rose Museumsbesuch, Ausflug Insel Dorée und Lac Rose
    4 Saloum-Delta Ausflug Tierreservat Bandia
    5 Saloum-Delta Pirogenausflug Saloum-Delta
    6 Mbour Besuch Muschelinsel Fadiouth
    7 Saint Louis Rundgang und Einschiffung
    8 Vogelpark Djoudj Pirogenausflug in den Vogelpark Djoudj
    9 Richard Toll Ausflug nach Richard Toll
    10 Dagana Besuch des Wolof-Dorfes Dagana
    11 Reich der Toucouleurs Ausflug zu einem Dorf der Peulh, Bootsexkursion
    12 Podor Besuch von Podor
    13 Saint Louis Ausschiffung, Fahrt nach Saint Louis und Kochkurs
    14 Langue de Barbarie Ausflug in den Nationalpark Langue de Barbarie
    15/16 Zürich Rückreise nach Zürich
    Kabinenpreise
    Kabinenpreise pro Person in CHF
    Kabinen Katalogpreis Schnellbucher
    Standard (Deck 2) 6240.- 4990.-
    Komfort (Deck 2/3) 6890.- 5540.-
    Panorama (Deck 3) 7340.- 5890.-
    Suite (Deck 3) 7490.- 5990.-
    Kabinen zur Alleinbenützung auf Anfrage
    Schiff

    Bou El Mogdad

    Die MS Bou El Mogdad wurde 1950 in den Niederlanden gebaut. Bevor das Schiff komplett für touristische Zwecke und Bedürfnisse umgebaut wurde, war es als Fracht- und Fährschiff auf dem Senegal-Fluss unterwegs. Im Jahr 2009 wurde die Bou El Mogdad zuletzt vollständig renoviert und modernisiert.

    Exklusiv für Ihre Reise sind maximal 32 Gäste an Bord (Kapazität sonst: 58 Gäste), wodurch Sie viel Platz und Komfort auf dem Sonnendeck mit kleinem Swimmingpool, im Restaurant, dem Massagesalon oder den vielen verteilten Sitzecken geniessen. Die Landgänge erfolgen durch ein mitgeführtes grosses Beiboot, das Sie über eine Stegleiter erreichen.

    Technische Daten
    Baujahr (Renovation)

    1950 (2009)

    Flagge

    Malta

    Länge

    58 m

    Breite10 m
    Decks4
    Kabinen28
    Passagieremax. 32 (58)
    Besatzung18
    Bordwährung

    EUR, CFA Franc

    Stromspannung220 Volt

    Ihre Kabine

    An Bord der liebevoll gepflegten Bou El Mogdad haben Sie die Wahl zwischen sechs verschiedenen Kategorien von Aussenkabinen, die keinen Wunsch unerfüllt lassen. Ob Komfort- oder Standardkabine, hier erwartet Sie eine angenehme Urlaubsatmosphäre, in der Sie sich rundum wohlfühlen können. Die Panoramakabine verfügt zudem über einen kleinen Balkon, von dem Sie einen atemberaubenden Blick auf die vorbeiziehenden Landschaften Afrikas geniessen. Das freundliche Personal sorgt für eine sehr persönliche Atmosphäre an Bord.

    Leistungen
    Inbegriffen
    • Flüge Zürich – Brüssel – Dakar und zurück in der Economy-Klasse
    • 2 Hotelübernachtungen in Dakar
    • 1 Hotelübernachtung am Lac Rose
    • 2 Hotelübernachtungen im Saloum-Delta
    • 1 Hotelübernachtung in Mbour
    • 1 Hotelübernachtung in Saint Louis
    • 1 Hotelübernachtung im Nationalpark Langue de Barbarie
    • 6 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
    • Mahlzeiten gemäss Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
    • Vollpension, Getränke zu den Mahlzeiten an Bord (ausser Spirituosen)
    • Verschiedene Spezialitätenessen, afrikanisches Barbecue
    • Reiseleitung ab/bis Dakar (deutschsprachig)
    • Ausflüge, Landgänge und Besichtigungen gemäss Reiseverlauf (deutschsprachig)
    • Alle Eintrittsgelder und Transfers gemäss Reiseverlauf
    Nicht Inbegriffen
    • Persönliche Auslagen, Getränke, Trinkgelder
    • Auftragspauschale (gratis als VIP Travel-Club Mitglied)
    • Annullationskosten-/Reisezwischenfallversicherung
    Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 - 18.00 Uhr

    Geschenkgutscheine

    Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

    Jetzt verschenken

    Kataloge

    Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

    Kataloge bestellen

    Newsletter

    Immer auf dem neusten Stand


    Jetzt anmelden