Flussreisen
vom Spezialisten.

Die MS Amadeus Diamond ****+

Seine

Die MS AMADEUS DIAMOND begrüsst Sie mit klassischer Eleganz und Komfort auf hohem Niveau mit exklusiv gestalteten Aufenthaltsräumen und erstklassiger Gastronomie mit einem Top-Service. Panoramabar, Massageraum, Coiffeur, Fitnessraum, Amadeusclub mit Internetcafé, Bordshop, ein Gross-Schach und ein Shuffleboard stehen Ihnen zur Verfügung. So stilvoll auf der Seine unterwegs sein, das gab es zuvor noch nicht, die Diamond verbringt 2015 ihre erste Saison auf dem Fluss der Liebe.

Lernen Sie die AMADEUS DIAMOND auf einer 360° Panorama-Tour kennen.



  • Ihre Kabine

    Die AMADEUS DIAMOND verfügt über 62 luxuriös eingerichtete Kabinen und 12 Suiten, alles Aussenkabinen. Die Kabinen auf dem Ober-, Mittel- und Hauptdeck sind 15 m² gross, die 2 Einzelkabinen 10 m² . Die Ober- und Mitteldeckkabinen haben einen französischen Balkon, die Hauptdeck-Kabinen verfügen über ein nicht zu öffnendes Fenster. Die Suiten sind 22 m² gross mit französischem Balkon und verfügen über eine zusätzliche Sitzecke. Zur Ausstattung gehören ein trennbares Doppelbett, Dusche/WC (Suiten mit Bad/WC), individuell regulierbare Klimaanlage, Minibar (Suiten), Safe, Fön, TV.

  • Mahlzeiten an Bord

    Im eleganten Restaurant werden Sie verwöhnt mit feinen Köstlichkeiten, Herzlichkeit und gutem Service. Die raumhohen Fenster geben Ihnen eine ungestörte Aussicht auf das vorbeiziehende Panorama. Sie beginnen den Tag mit einem ausgiebigen Frühstücksbuffet. Kulinarischer Höhepunkt Ihres Flusstages ist das abendliche Dinner mit fein komponierten, mehrgängigen Menüs. Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie ein Mitternachts-Snack komplettieren das kulinarische Angebot. 

Deckplan

Unterwegs mit gutem Gewissen

Die Amadeus Diamond wurde 2009 mit dem ökologischen Gütesiegel «Green Certification» von Green Globe ausgezeichnet. Für die Zertifizierung ist nicht nur die Umsetzung von nachweislich energie- und wassersparenden Massnahmen an Bord erforderlich, sondern auch die Schaffung eines umfassenden sozialen und ökologischen Verantwortungsbewusstseins im Unternehmensalltag.